Lass sie meckern

Manchmal erhalten Journalisten Post vom Verein Deutsche Sprache (VDS) oder von anderen Querulanten, die sich über englische Ausdrücke monieren. Manche Redaktionen fürchten diese Schreiben. Doch es gibt gute Gründe, sie zu ignorieren.

Weiterlesen: Lass sie meckern

Radio Charivari berichtet

Radio Charivari gehört zu den Medien, die „live vor Ort“ im Prozess gegen Beate Zschäpe sind. Was der „Hitradio“ so berichtet, stellt unsere medienaffine, kleine Seite zusammen. Heute: Radio Charivari steigt Mercedes aufs Dach.

Weiterlesen: Radio Charivari berichtet

Zschäpe zwischen Böll und Bieber

Das Oberlandesgericht München (OLG) hat es verbockt. Das Losverfahren für die Presseplätze im Prozess gegen Beate Zschäpe ist zwar das geringere Übel – trägt aber immer noch reichlich absurde Züge. Einerseits. Andererseits wirft es ein erhellendes Licht auf den Wandel in der Medienbranche.

Weiterlesen: Zschäpe zwischen Böll und Bieber

Als Hollywood Washington misstraute

Hollywood gilt allgemein als konservativ. Aus gutem Grund. In den Weltkriegen oder der Auseinandersetzung mit dem Kommunismus wirkte die kalifornische Filmproduktion staatstragend. In den 70er Jahren war das anders. Da galt Systemkritik auch im Blockbuster-Kino als chic.

Weiterlesen: Als Hollywood Washington misstraute

Nachrichten auf GMX

Jugendliche lesen im Internet keine Nachrichten mehr. So die Mär. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Das Internet ist voll mit Nachrichten. Nur differiert die Qualität der Anbieter deutlich.

Weiterlesen: Nachrichten auf GMX