Lyrik auf dem Klo

Jürgen Zeltinger bezeichnete sich selbst als Assi mit Niveau. Warum? Weil er „Lyrik auf dem Klo“ las. Das Lesen auf der Toilette gilt als anrüchig. Zu unrecht. Es ist der ruhigste, friedlichste und somit am besten geeignetste Platz für Lektüre.

Weiterlesen: Lyrik auf dem Klo

Kommunismus in den USA

In den USA ist alles frei. Da regelt das der Markt. Solche Sätze projizieren deutsche Neoliberale gerne in „das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Nur: Das ist Quatsch. Die Amerikaner regulieren mitunter strikter als wir. Und das nicht nur in Randbereichen wie der Wirtschaft oder der Politik – sondern in der rechten Herzkammer amerikanischen Patriotismus: im Sport.

Weiterlesen: Kommunismus in den USA

Firmen-Arschloch gesucht

Rio-Ramscht sucht ein Firmen-Arschloch. Weiteres zur Ausschreibung erfahren Sie hier:  

Weiterlesen: Firmen-Arschloch gesucht